Darmreinigung: Sanfte Darmreinigung zu Hause

Eine Darmreinigung muss nicht unangenehm sein

Bei Kopfschmerzen denkt wohl niemand in erster Linie an Darmprobleme. Dennoch kann der Auslöser für manche Arten von Kopfschmerzen, wie auch für Schlafprobleme oder bestimmte Allergien im Darm zu finden sein. Eine sanfte Darmreinigung zu Hause könnte die Lösung sein.
Sanfte Darmreinigung

Ein gesunder Darm mit einer intakten Darmflora ist zwar kein Garant für absolute Gesundheit bis ins hohe Alter, er hilft aber diesem Ziel einen großen Schritt näher zu kommen.

Wer sich ausschließlich durch Vollkorn, rohes Gemüse und Früchte ernährt, nur Mineralwasser und Kräutertee trinkt, braucht sich um den Darm keine großen Sorgen zu machen.

Alle anderen sollten dem Darm ab und zu etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Denn sehr fetthaltige Speisen, tierische Eiweisse aber auch Alkohol und Nikotin können den Darm stark belasten. Er braucht zwischendurch eine Phase während der er sich erholen kann.

Auf sanftem Wege zum Erfolg

Eine sanfte Darmreinigung zu Hause ist weder mit Hungergefühlen noch mit Schmerzen verbunden. Durch eine regelmäßig durchgeführte sanfte Darmsanierung wird der Darm nicht nur von seinen Schlacken befreit.

Dem Körper werden dabei auch lebensnotwendige Mineralien und Vitalstoffe zugeführt. Der Darm wird sanft gereinigt und der Körper bekommt einen zusätzlichen Energieschub.

Eine sanfte natürliche Darmreinigung zu Hause bedeutet dem Körper über eine bestimmte Zeit große Mengen Mineralwasser und Kräutertee, sowie ausschliesslich gesunde Nahrungsmittel zuführen.

Möglichkeiten zur sanften Darmreinigung

Eine andere Möglichkeit der sanften Darmreinigung ist die Methode nach Robert Gray (siehe Produkte unten), wobei dem Verdauungssystem Ballaststoffe in Form von Massebilder in Pulverform, kombiniert mit Kräutertabletten und Laktobakterien-Nahrung, zugeführt werden. Der Vorteil dieser Methode zur sanften Darmsanierung liegt darin, dass die Ernährung ansonsten nicht ausschliesslich auf Rohkost umgestellt werden muss.

Eine vollkommen fettfreie Ernährung kann den Darm ebenfalls sanft reinigen.

Eine regelmäßig durchgeführte sanfte Darmreinigung zu Hause ist eine Wohltat für Körper und Seele. Mit gesundem und entschlacktem Darm lebt es sich leichter, unbeschwerter und vielleicht sogar glücklicher. Auch läuft man weniger Gefahr plötzlich durch unangenehme Verdauungsprobleme oder Blähungen geplagt zu werden, welche im schlimmsten Fall nur durch aggressive Methoden bekämpft werden können. Diese schnellen Methoden können langfristig eher nachteilige Auswirkungen haben.

Laut Ayurveda dient Nahrung nicht nur dazu den Körper mit Nährstoffen zu versorgen, sondern auch dazu den Körper in Balance zu bringen bzw. zu halten. Tri Clean 505 ist ein Ayurveda-Produkt zur sanften Darmreinigung und Darmsanierung.

Mehr zum Thema:

  • Anleitung für eine Entschlackungskur zu HauseDie sanfte Medizin des Ayurveda kann dabei helfen, den Darm gesunden zu lassen. Wer zum Entschlacken die Ayurveda-K ...

  • Wie funktioniert die Darmreinigung nach Robert Gray?Robert Gray, der die bis heute berühmte natürliche Darmreinigung erforscht und eingeführt hat, wurde am 02.0 ...

  • Darmreinigung + Heilfasten = DarmsanierungBeim Heilfasten zu Hause wird leider immer wieder die begleitende Darmreinigung vergessen.Während des Heilfasten ...

Sie können ganz unten einen Kommentar schreiben.

Kommentar schreiben

Powered by WordPress